Posts mit dem Label Drei Brüder Höhe werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Drei Brüder Höhe werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 29. Dezember 2017

Unsere Adventsfahrt 2017




Zusammen mit der Volkssolidarität Ortsgruppe Erlau fuhren wir mit dem Bus am 13.12.2017 gegen 8:45 Uhr in Richtung Marienberg. 




Ein kurzer Stopp bei Paper-Design mit Einkaufsmöglichkeit hat uns sehr begeistert und so einige weihnachtliche Einkäufe konnten dort schon gemacht werden.




Anschließend fuhren wir weiter zum Berghotel "Drei-Brüder-Höhe". Das dort servierte Mittagessen war außerordentlich gut.



Und, trotzdem wir alle bereits satt waren, schmeckten Bratwurst, Glühwein und gebrannte Mandeln anschließend auf dem Weihnachtsmarkt in Marienberg schon wieder.


Und da wir noch nicht genug gegessen hatten, fanden wir uns anschließend im Hotel ein, um Kaffee und Stollen zu kosten. Dabei konnten wir ein sehr schönes weihnachtliches Programm der Heimatgruppe Waldhäuser erleben.






Gegen 17:00 Uhr starteten wir zu einer Lichterfahrt durch das Erzgebirge in Richtung Heimat. Es war eine sehr schöne Adventsfahrt für die wir den Organisatoren recht herzlich danken möchten.

Fotos: Frank Käubler, Brigitte Fischer
Text: Frank Käubler

Sonntag, 23. Dezember 2012

Lichterfahrt durch das Erzgebirge








15. Dezember 2012 - unsere Lichterfahrt durch das Erzgebirge führte uns zunächst auf den Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz. Schöne Sachen gab's zu kaufen. Viel traditionelles aus dem Erzgebirge und viiieeeel zu essen und zu trinken.

Wir konnten eine wunderschöne Schneelandschaft bewundern, Orte, die in  einen weihnachtlichen Lichterglanz getaucht waren.




Abendessen war im Berghotel "Drei Brüder Höhe" bestellt. Schnee, überall Schnee - und die Anfahrt war schwierig, wurde jedoch getopt von der Abfahrt, die nur mit Hilfe von sachkundigen Kraftfahrern entgegen der - zum Glück kurzen - Einbahnstraße gelang.

Die Dreibrüderhöhe ist ein Berg westlich der Stadt Marienberg. Der Name des Berges wurde vom Grubennamen "Alte Drei Brüder" abgeleitet. Der Sage nach sollen drei aus Italien stammende Brüder dort einen Silbergang entdeckt haben.

Unsere Lichterfahrt organisierten wir gemeinsam mit der DRK-Ortsgruppe Frankenau.