Sonntag, 28. September 2014

Kottenheide - 28. 09. 2014

Was für ein toller Tag! Wir unternahmen eine Kremserfahrt durch die schöne vogtländische Landschaft im Erlbachtal.












Anschließend besuchten wir Hüttels Musikwerke Ausstellung in Markneukirchen, OT Wohlhausen. Hier führte uns Frau Hüttel auf humorvolle Weise mechanisch selbstspielende Musikwerke einer längst vergangen Zeit vor.












Diese  Musikwerke wurden über viele, viele Jahre durch Familie Hüttel gesammelt und von Herrn Hüttel liebevoll wieder in Gang gesetzt.

 








Nach dem Mittagessen im Hotel ging es wieder auf die Piste - in die Vogtland Arena.  Diesmal wieder mit einer kleinen Bahn.














Die Weltcup-Schanze wurde von 2001 bis 2006 gebaut. Aber wir wollten die Schanze ja nicht nur von unten sehen, also fuhren wir mit der Erlebnisbahn "WieLi" bis hoch zum Schanzenturm, mit dem Fahrstuhl auf den Schanzenturm und dann wieder mit der Bahn zurück ins Tal. Nun ja, etwas sonderbar war es mir schon bei der Abfahrt - Erlebnisbahn eben.























So und nun bin ich gespannt auf unseren letzten Abend hier im Hotel. Nach dem Abendessen wird es noch etwas Tanz geben. Morgen früh treten wir dann die Heimfahrt an.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen