Mittwoch, 5. Februar 2014

Neujahrskonzert und Jahreshauptversammlung

Einen guten Jahresstart hatten 7 Mitglieder unserer Ortsgruppe am 03. Januar 2014. Wir besuchten gemeinsam mit Mitgliedern der Volkssolidarität Ortsgruppen Erlau und Altmittweida das Neujahrskonzert in der Staatsoperette Dresden.

Am 17. Januar 2014 fand dann unsere Jahreshauptversammlung statt. Die Veranstaltung war mit 19 Mitgliedern sehr gut besucht. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende wurden Rechenschafts- und Kassenbericht für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Die anwesenden Mitglieder erteilten dem Vorstand einstimmig für das abgeschlossene Jahr Entlastung.

Zwei Neuzugänge werden ab 2014 unsere Ortsgruppe verstärken. Sie wurden herzlich als neue Ortsgruppenmitglieder begrüßt.

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung musste auch der Vorstand wieder gewählt werden. Zur Arbeit im Vorstand erklärten sich keine weiteren Mitglieder bereit. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder erklärten ihre Bereitschaft zur Wiederwahl. Somit wurden als Vorstandsmitglieder Marina Schlenzig (Vorstandsvorsitzende), Alice Hesselbarth (Hauptkassiererin), Doris Käubler (Vorstandsmitglied) und Peter Meyer (Vorstandsmitglied) einstimmig wiedergewählt.


Im Anschluss wurden der Arbeits- und Finanzplan für 2014 vorgetragen und von den Mitgliedern einstimmig beschlossen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen