Posts mit dem Label Veranstaltungen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Veranstaltungen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 9. August 2015

Ein Jahr, das man am liebsten aus dem Kalender streicht

Nun habe ich lange keine Beiträge für den Blog schreiben können, dabei hatten wir so viele schöne Erlebnisse. Ich versuche, alles noch nachzutragen, so weit mir das gelingt.

Ja, dieses Jahr, was soll ich sagen - ein Jahr, dass ich gern aus dem Kalender streichen würde. Krankheiten und mehrere Todesfälle in der Familie, die mir sehr nahe gingen, haben meine ganze Kraft verbraucht. Jetzt bin ich einigermaßen wieder am - wie sagt man so schön - hochrappeln. Langsam kommt auch das Interesse wieder an den schönen kreativen Dingen, mit denen ich mich gern beschäftige - auch dem Bloggen, langsam fühle ich mich wieder besser.

Dank der fleißigen Helfer und dem Vorstand unserer Ortsgruppe sind die geplanten Veranstaltungen weiter gelaufen, auch wenn ich nicht so dahinterstehen konnte, wie sonst. Wir haben ein Mitglied durch Tod verloren und ein neues Mitglied gewinnen können. Neue Ideen für 2016 sind auch schon geboren - ich könnt theoretisch schon den Plan aufstellen. Aber warten wir mal ab, bis ich wieder richtig auf den Beinen stehe und meine ganzen privaten Unannehmlichkeiten verblasst sind.

Unsere nächste Aktion ist die Mehrtagesfahrt nach Kottenheide, die wir gemeinsam mit der Ortsgruppe Erlau durchführen. Hier ist alles schon dank der Vorsitzenden der Ortsgruppe Erlau durchorganisiert.

Und danach werden wir gleich wieder eine Tagesfahrt unternehmen, die uns gemeinsam mit Mitgliedern der DRK-Ortsgruppe Frankenau zur Landesgartenschau nach Oelsnitz führt. Ich stecke hier noch voll in der Vorbereitung und möchte das diese Woche abschließen. 4 Plätze sind noch frei und ich hoffe, dass ich dafür im Laufe der Woche noch Rückmeldung erhalte.

So - und nun schau ich mal vorwärts - es gibt viel zu tun.

Unsere Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2015


Montag, 5. Januar 2015

Das neue Jahr

Liebe Besucher,

wir möchten Sie herzlich im neuen Jahr begrüßen. Wir wünschen allen für das neue Jahr stabile Gesundheit, viel Erfolg bei allem Tun und eine angenehme Zeit mit schönen Erlebnissen.

Wir haben für 2015 wieder eine Reihe Veranstaltungen im Programm, von denen wir annehmen, dass sich viele Bürger unseres Ortes dafür interessieren. Vielleicht findet doch der Eine oder Andere, dass "Gemeinsam nicht einsam" für schöne Erlebnisse sorgt, die noch eine ganze Weile eine Bereicherung für die Seele sein können.

Ich persönlich halte es mit dem Zitat von Ildikó von Kürthy "Ich kann nicht verhindern, dass ich älter werde - aber ich kann verhindern, dass ich mich dabei langweile". Und Langeweile kommt bei den Vorhaben unserer Ortsgruppe im Jahr 2015 mit Sicherheit nicht auf.

Marina Schlenzig
Vorsitzende
Volkssolidarität Ortsgruppe Frankenau


Montag, 6. Februar 2012

Veranstaltungsplan 1. Halbjahr 2012 und Jahreschronik 2011

Unseren Veranstaltungsplan für das 1. Halbjahr 2012 findet man hier: Veranstaltungsplan 1. Halbjahr 2012

Wir haben auch eine Jahreschronik für das Jahr 2011 erstellt, zu finden hier: Jahreschronik 2011

Jahreshauptversammlung am 20. Januar 2012



15 Mitglieder der Ortsgruppe trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Gasthof Frankenau. Die ab Januar neu hinzugekommen Mitglieder wurden herzlich mit einem kleinen Blumengruß willkommen geheißen.

Tätigkeitsbericht und Finanzbericht für 2011 wurden einstimmig von den Mitgliedern bestätigt und dem Vorstand Entlastung erteilt. Arbeits- und Finanzplan für 2012 war den Mitgliedern bereits mit der Einladung zur Veranstaltung zugegangen. Gemeinsam wurden die einzelnen Punkte nochmals besprochen und es erfolgte einstimmige Zustimmung.

Der im Arbeitsplan enthaltene Punkt "Projekttag im Kindergarten" wurde besonders diskutiert, es lagen 4 Vorschläge zur Gestaltung vor. Geeinigt hat man sich dann letztendes darauf, einen "Waldtag" mit einer Kindergartengruppe zu gestalten. Wir werden dazu einen Fachmann einladen, der den Kindern etwas über Vögel in Wald und Flur erklärt. Das wird sicherlich ein sehr interessanter Tag für alle Teilnehmer.

Zur Auswahl standen außerdem für die Mai-Veranstaltung 4 Vorschläge der Apothekerin Frau Hellbach, die Mehrzahl der Anwesenden favorisierte "Leckere Rezepte mit Kräutern". Wir freuen uns schon sehr auf diese Veranstaltung.

Veranstaltungsübersicht 1. Halbjahr:


Januar - Jahreshauptversammlung
Februar - Gemeinsame Veranstaltung mit der DRK-Ortsgruppe zu Unfällen im Haushalt
März - Frauentagsveranstaltung mit Unterhaltung und Tanz
April - Arztvortrag
Mai - Kreatives mit Apothekerin Hellbach
Juni - Kräuterwanderung Wechselburg
Juli - Fahrradtour und Grillen