Mittwoch, 14. November 2012

Gelbe Karte für ungenaues Arbeiten












Die mit der Vorbereitung beauftragten "Mädels" hatten sich wirklich Mühe gegeben. Es gab eine schön gestaltete Tafel, Glühwein und Imbiß. Danke auch an Alice für die Vorbereitung des Imbiß, obwohl zu Hause die Handwerker am Wirken waren.













Es hat allen wieder sehr viel Spaß gemacht, auch wenn das Basteln mit Pailletten ungewohnt war. Die, die lieber mit Schere und Leim arbeiten wollten haben sich auch viel Mühe gegeben.
Selbst der "Anschiss" von der "Chefin", weil nicht sauber genug gearbeitet wurde, hat Spaß gemacht.













Ja und weil noch genügend Bastelmaterial da ist, wird das gleich fürs nächste Jahr genommen, schließlich kann man die kleinen Geschenkverpackungen ja nochmal basteln. Aber vielleicht haben wir dann auch schon neue Bastelideen.

Sonntag, 11. November 2012

Glocken oder Bälle?



Am 15. November 2012 werden wir wieder unser Basteln für die Weihnachtszeit durchführen.

Ja, ehrlich gesagt, fertig werden wir dort die Bastelarbeiten nicht bekommen. Aber es macht unheimlich Spaß, in der Gruppe Bastelarbeiten auszuprobieren.

Ich hab schon mal vorgebastelt. Dieses Jahr sollen es Paillettenarbeiten werden. Gut, es fehlt noch etwas Deko, aber das kommt noch.

Dazu werden einige noch kleine Weihnachtsverpackungen in 3-D fertigen. Ich hoffe, dass ich in Auswertung der Veranstaltung die eine oder andere Arbeit dann noch zeigen kann.