Mittwoch, 21. Dezember 2011

Für unsere Leser



Weihnacht und Jahreswechsel - die Zeit, wo man auf das alte Jahr zurückblickt und voller Erwartung ins neue Jahr schaut.

Auch wir als Ortsgruppe haben ein erfolgreiches Jahr hinter uns mit vielen interessanten Zusammenkünften, Begegnungen und Unternehmungen. Das Interesse an unserer Arbeit im Ort ist gestiegen und es hat Spaß gemacht, das alles zu organisieren und durchzuführen. Allerdings wäre das ohne die fleißige Arbeit von Vorstand und Helfern nicht durchführbar gewesen. Danke für diesen Einsatz!

Jetzt freuen wir uns auf eine neues Jahr mit weiteren interessanten Veranstaltungen und Erlebnissen. Bis dahin wünschen wir unseren Mitgliedern und Freunden sowie deren Familien ein schönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles, alles Gute.

Montag, 5. Dezember 2011

Weihnachtsveranstaltung am 04.12.2011 in Frankenau


Alle Anspannung, resultierend aus der Vorbereitung unserer Weihnachtsveranstaltung, ist gewichen. Ich habe mich gestern Abend in meine Sofaecke gekuschelt und mir ein Glas - oder waren es zwei? - auf unsere gelungene Weihnachtsveranstaltung gegönnt.

Der Saal war gut gefüllt, die Tische weihnachtlich gedeckt, die Kerzen angezündet und unsere Gäste in guter Laune.

Schon der Auftritt unserer Kindergartenkinder aus Frankenau ist erwähnenswert. Frau Weber und Frau Zschocke hatten gemeinsam mit den Kindern ein wunderschönes Weihnachtsprogramm vorgeführt. Es gab Lieder, Musikstücke, Gedichte und kleine Rollenspiele. Das hat den Kindern und unseren Gästen viel Spaß bereitet.

 Für ihren Auftritt erhielten die Kinder einen liebevoll gestalteten Gutschein, mit dem ihnen ein Teil des Spendenaufkommens für unsere Weihnachtsfeier für ihren Auftritt überreicht wurde. Als dann nach lautstarkem Rufen - er muss wohl schon etwas schwerhörig sein - der Weihnachtsmann mit kleinen Präsenten endlich hinter der Bühne vorkam, war die Freude bei den Kindern komplett.

Anschließend folgte die Kaffeepause, die von den fleißigen Helfern der Ortsgruppe vorbereitet und betreut wurde.

Und die Vorfreude auf das weitere Programm stieg, als Martin Fischer den Saal betrat. Ja, was soll ich sagen - ein toller Künstler, der mit seiner Volksmusik sein Publikum begeisterte.


Wer mochte, konnte die CD's des Künsterlers kaufen und Autogrammkarten gab es natürlich auch.

Weiteres über diesen jungen Künstler kann man auf seiner Homepage http://www.martinfischer-musik.de erfahren.

Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Veranstaltung so gut angenommen wurde.
Ein schönes, erlebnisreiches Jahr geht für unsere Ortsgruppe zu Ende. Im Januar werden wir unsere Jahreshauptversammlung durchführen und Resümee ziehen über unser zweites Jahr seit Neugründung der Ortsgruppe.